Akademie für Interkulturelle Bildung & Soziales

vermittlung in ein Praktika

Praktika und Betriebserkundungen

Ein Praktikum dient dazu, sich auszuprobieren, den Berufswunsch näher kennenzulernen und erste praktische Erfahrungen zu sammeln. Auch mögliche Alternativen zum Wunschberuf können so besser erkundet werden.
In der Praktikumszeit (zwischen 3 Tagen und zwei Wochen) lernen die Praktikanten die Realität im späteren beruf kennen und erfahren mehr über die Bedingungen in der Ausbildung.

Unsere Vorteile

Derzeit werden Praktika und Betriebserkundungen nur für Teilnehmer der Arbeitsmarktprojekte (ALINA) sowie Inhaber eines Vermittlungsgutscheines (Jobcenter) angeboten.
Wenn Sie mehr Informationen wünschen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Scroll to Top